1.3.1 Ausgelassenes Material

LilyPond-Code muss immer von { } Zeichen oder einem \relative c'' { … } umgeben sein, wie gezeigt in Arbeiten an Eingabe-Dateien. Im Rest dieses Handbuchs werden die meisten Beispiel allerdings darauf verzichten. Um sie zu reproduzieren, können Sie den entsprechenden Quellcode kopieren und in eine Textdatei einfügen, aber Sie müssen dabei \relative c'' { … } einfügen, wie hier gezeigt:

\relative c'' {
  …hier das Beispiel…
}

Warum werden die Klammern hier meist weggelassen? Die meisten der Beispiele können in ein längeres Musikstück hineinkopiert werden, und dann ist es natürlich nicht sinnvoll, wenn auch noch \relative c'' { … } dazukommt; ein \relative darf nicht innerhalb eines anderen \relative gesetzt werden, deshalb wird es hier weggelassen, damit die Beispiele auch innerhalb eines anderen Kontextes funktionieren. Wenn bei jedem Beispiel \relative c'' { … } eingesetzt würde, könnten Sie die kleinen Beispiele der Dokumentation nicht einfach zu Ihrem eigenen Notentext hinzufügen. Die meisten Benutzer wollen Noten zu einer schon bestehenden Datei irgendwo in der Mitte hinzufügen, deshalb wurde der relative Modus für die Beispiele im Handbuch weggelassen.

Denken Sie auch daran, dass jede LilyPond-Datei eine Versionsbezeichnung mit dem \version-Befehl haben sollte. Weil die Beispiele in den Handbüchern Schnipsel und keine vollständigen Dateien sind, fehlt hier die Versionsbezeichnung. Sie sollten sie aber immer in Ihre eigenen Dateien einfügen.


Andere Sprachen: English, česky, español, français, magyar, italiano, 日本語, nederlands.
About automatic language selection.

LilyPond – Learning Manual v2.17.97 (Entwicklungszweig).